Transport & Logistik

Transport & Logistik de_DE

Unser logistischer Fachbereich setzt sich insbesondere aus dem Transportrecht als rechtliche Grundlage und dem allgemeinen Know-How in der Güterbewegung und –behandlung zusammen. Es umfasst den einzelnen Transportauftrag - z.B. für Schwergut über die Installation bundesweiter Systeme zur Warenverteilung bis zur Planung von Lagerstandorten und dem Einsatz von IT-Systemen oder auch dem In- und Outsourcing von Logistikbetrieben.

Wir beraten Mandanten insbesondere im Bereich der Automobilherstellung, des Einzelhandels, der Arzneimittellogistik und selbstverständlich Transport- und Logistikdienstleister.

Gliederungsübersicht

  • 1. Logistik bei Heussen
    • 1.1 Mandate und Referenzen
    • 1.2 Anwälte
    • 1.3 Veranstaltungen
    • 1.4 aktuelle Veröffentlichungen und Urteile

 

Autoren

  • marcus schriefers  Dr. Marcus Schriefers, M.C.L.

    Dr. Schriefers ist seit Januar 2011 als Partner im Stuttgarter Büro unserer Kanzlei tätig. Er kommt ursprünglich aus dem Bereich des Gesellschafts- und Kartellrechts, ein Bereich, in dem er in den ersten zehn Jahren seines Berufslebens maßgeblich tätig war. Im Zuge der Mandatsentwicklung kam dann verstärkt das Logistik- und Transportrecht hinzu. Heute ist sein Tätigkeitsschwerpunkt die Logistik, mithin die physische Bewegung von Gütern zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Der zweite Schwerpunkt ist die vertragliche Gestaltung von Vertriebsverträgen vom Handelsvertreter bis zum Franchise-System. Vielfach werden auch beide Gebiete gemeinsam vertreten, also die physische Bewegung der Produkte einerseits mit den rechtlichen Rahmenbedingungen zu ihrem Vertrieb andererseits.

  • Fabien Wehner  Fabien Benjamin Wehner, LL.M.

    Fabien Wehner ist seit 2019 für HEUSSEN im Stuttgarter Büro tätig. Sein LL.M. Studium absolvierte er an der Stellenbosch University (Südafrika) und beschäftigte sich dort vertieft mit internationalem Transport- und Vertriebsrecht. Seither berät er Unternehmen, insbesondere in der Automobil-, Lebensmittel-, Textil- und der Elektro- und Elektronikindustrie, bei der Vertragsgestaltung im gesamten Bereich der Logistik, wie der Lagerung und dem Transport von Gütern, und sowohl bei mit der Logistik eng verbundenen wie auch unabhängigen vertriebsrechtlichen Fragestellungen. Zudem führt er komplexe Schadensprozesse für die Mandanten.

Aktuelle Beiträge